en

Willkommen Gast


  • Login
Full load

Sommersemester 2022
Praktikum Praktikum zu Software-Entwicklung I für Lehramt-Studierende
Allgemeine Information
Veranstaltungs-Nr. 64-531
Veranstaltungs-Type Praktikum
Veranstalter Wolf Posdorfer
Ort Zoom
Zeit 12:15-13:45
Inhalt
Dieses Modul vertieft die grundlegenden Methoden und Konzepte der Softwareentwicklung durch ihre praktische Anwendung und thematisiert, welche Vorerfahrungen dabei von Bedeutung sind. Dabei wird auch der schulische Kontext berücksichtigt, indem unterschiedliche didaktische Entwicklungsumgebungen zur objektorientierten Programmierung betrachtet werden. In Kooperation mit der Hacker-School werden interaktive Lern- und Lehrkurse für Schüler konzipiert, weiterentwickelt und durchgeführt. Die genannten Lernziele werden an folgenden Inhalten erarbeitet:
  • Austesten von Programmierkonzepten (z.B. Konstruktoren, Polymorphie, Ausnahmebehandlung)
  • Betrachtung unterschiedlicher didaktischer Entwicklungsumgebungen
  • Installation von Entwicklungsumgebungen und Plug-Ins, Integration unterschiedlicher Werkzeuge
  • Entwicklung kleiner eigener Projekte
  • Reflexion über Herangehen und Informationsbeschaffung
  • Vermittlung von Lernkonzepten an Schüler
Vorgehen
Das Praktikum sieht einen steten Wechsel zwischen (auch selbstdefinierten) Aufgaben am Rechner und gemeinsamem Austausch in Form von Kurzvorträgen, Reflexion und Demonstrationen vor. In Kleingruppen werden Lernkurse erarbeitet, wie sie beispielsweise bei der Hacker School für Schüler angeboten werden.
Lernziel
Die Teilnehmenden gehen sicher mit einem Rechner um, beherrschen das grundlegende Handwerkszeug der Programmierung im Kleinen und wenden es praktisch an. Sie können Programmierwerkzeuge wie Compiler und Editoren nutzen sowie deren Grenzen einschätzen. Sie entwickeln Strategien zur explorativen Aneignung technischen Wissens und zum Umgang mit technischen Systemen. Sie reflektieren ihre Erfahrungen und bereiten dieses Wissen so auf, dass es auch für andere zugänglich ist. Zum Verständnis der Methoden der Softwareentwicklung gehört deren praktische Umsetzung. Neben der Anwendung von Programmierkonzepten ist der sichere Umgang mit Programmierumgebungen und Bibliotheken, ihre Installation und Nutzung unerläßlich. Das Praktikum soll das Einüben dieser Fertigkeiten zusätzlich unterstützen und eine Reflexion über Herangehensweisen und Lernstile anstoßen.