en

Willkommen Gast


  • Login
Full load

Sommersemester 2017
Integriertes Seminar Mobile und ubiquitäre Systeme
Allgemeine Information
Veranstaltungs-Nr. 64-401
Veranstaltungs-Type Integriertes Seminar
Veranstalter Dr. Dirk Bade, Prof. Dr. Winfried Lamersdorf
Ort F-534
Inhalt
Das Seminar ergänzt die Vorlesung "Mobile und ubiquitäre Systeme" um eine vertiefte Behandlung ausgewählter aktueller Forschungsthemen und ihrer jeweiligen Hintergründe. Damit sollen konkrete und aktuelle Konzepte von mobilen und ubiquitären Systemen vermittelt und Raum für einen kritischen Diskurs gegeben werden.
Vorgehen
Zunächst wird eine Einführung durch den Veranstalter gegeben. Nachfolgend werden die Seminarvorträge ausgearbeitet und die Seminartermine mit Vortrag und Diskussion unter Leitung der jeweiligen Teilnehmer(innen) durchgeführt. Statt Vorträgen können nach Absprache mit den Veranstaltern auch alternative Formen der Wissensvermittlung erprobt werden.

Der Termin der Blockveranstaltung wird gemeinsam mit den Studierenden in der ersten Vorlesung abgestimmt.
Lernziel

  • Die Studierenden können ausgewählte, vertiefende Aspekte mobiler und ubiquitärer Systeme zusammenfassen.
  • Sie können die Angemessenheit von Theorien, Methoden und Technologien für bestimmte Anwendungszwecke bewerten.
  • Sie sind in der Lage vertiefende, forschungsnahe Themen selbständig zu erschließen.
  • Sie präsentieren komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge klar und zielgruppengerecht.
  • Sie kommentieren fundiert und kritisch die aktuelle und zukünftige Entwicklung mobiler und ubiquitärer Systeme.
Literatur
Allgemeine Literatur wird im Rahmen der Vorlesungsmaterialien bekanntgegeben. Vertiefende Literatur soll von den Studierenden zu ihren entsprechenden Vortragsthemen selbständig recherchiert werden.