en

Willkommen Gast


  • Login
Full load

Wintersemester 2012/2013
Proseminar Internet-Technologie
Allgemeine Information
Veranstaltungs-Nr. 64-123
Veranstaltungs-Type Proseminar
Veranstalter Prof. Dr. Winfried Lamersdorf, Christopher Haubeck
Ort F-534
Zeit Mo 12-14
Inhalt
Das Seminar umfasst grundlegende Konzepte und Technologien, die in offenen Systemen wie dem Internet eingesetzt werden:

• Ausgewählte Problembereiche verteilter Anwendungen in offenen Systemen (z.B. Entwicklung des Webs, Cloud-Computing, Sicherheitsaspekte)
• Kommunikationsgrundlagen für verteilte Systeme (z.B. Rechnernetze, Netzwerk-Protokolle, Routing, entfernter Prozeduraufruf)
• Exemplarische Betrachtung ausgewählter verteilter Anwendungen und Informationssysteme sowie Überblick über Möglichkeiten der Programmentwicklung für das Internet (z.B. E-Mail, News, E-Learning, Suchmaschinen, IRC,  XML oder Java als Internet-Programmiersprachen)
• Einbindung mobiler Geräte in bestehende Internet-Szenarien (z.B. Android, Web- und REST-Services, Push-Technologien)
• Betrachtung aktueller und zukünftiger Trends und Technologien für das Internet (z.B. Web 2.0, Internet der Dinge, Semantic Web)
Vorgehen
Zunächst wird es eine Einführung durch den Veranstalter gegeben. Nachfolgend werden die Seminarvorträge ausgearbeitet und die Seminartermine mit Vortrag und Diskussion unter Leitung der jeweiligen Teilnehmer(innen) durchgeführt.
Lernziel
Einführung in ausgewählte Grundkonzepte und Technologien für Systemkomponenten und -anwendungen des Internets. Dazu wird ein wissenschaftliches Forschungsthema selbstständig erlernt und das Halten eines Vortrags zu einem technischen Themengebiet mit anschließender Diskussion geübt. Damit wird einerseits ein Überblick das behandelte Gebiet von Internettechnologien vermittelt und andererseits Vortrags- und Diskussionstechniken (inklusive Feedback) durch die Teilnehmer(innen) eingeübt und selbstständig erprobt.
Literatur
Wird am ersten Termin des Seminars zu jedem Themenbereich bekannt gegeben.